Seite auswählen


Sicher kennst du das auch? Du stehst auf der Bühne und sprichst deinen vorbereiteten Text. Dabei versuchst du deinen Blick über das Publikum schweifen zu lassen, damit möglichst viele Zuschauer das Gefühl haben, du hättest sie angesehen. Wir haben das auch jahrelang so gemacht und damit einen grundsätzlichen Fehler begangen. Denn wer mal nach rechts, mal nach links und mal nach vorne schaut und dabei aber doch niemandem so wirklich in die Augen sieht, der baut keine besonders gut Verbindung zu seinem Publikum auf.
Wir haben von unserem Freund und Mentor Bob Fitch die Strategie „Ein Gedanke – eine Person“ gelernt und diese simple aber sehr effektive Technik wird deine Präsenz auf der Bühne deutlich erhöhen. In dieser Podcast-Folge verraten wir dir, wie das geht.

—–

Wenn Dir diese Podcast-Folge gefallen hat, dann kannst Du uns virtuell applaudieren indem Du uns eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes gibst. Damit hilfst du diesen Podcast immer weiter zu verbessern und ihn vielen weiteren Zauberkünstlern zugänglich zu machen. Außerdem freuen wir uns über eine Rezension oder deine Kommentare auf unserer Webseite http://www.trickverrat.de oder bei Facebook unter http://www.facebook.com/trickverrat.

Wenn du mehr über uns erfahren willst, findest du weitere Informationen auf http://www.zweizauberer.de

Hör dir diese Episode an!

Trage Dich jetz in jetzt unseren Newsletter ein und sichere Dir dein kostenloses Ebook!



 
Eintragen & Ebook sichern
close-link
DU WILLST MEHR AUFTRITTE? SICHERE DIR DEIN KOSTENLOSES E-BOOK!
Marketingideen für Zauberer und Eventkünstler - Wir schenken Dir unser neues E-Book
mit vielen wertvollen Tipps, die Dein Marketing verbessern und Dir mehr Auftritte bescheren werden. Mehr Infos...
E-Book sichern