Seite auswählen

WILLKOMMEN

Was ihr bei trickverrat.de findet verraten wir euch im Video!

Wir sind Zauberer. Wir verraten Tricks.

Aber wir verraten natürlich keine Trickgeheimnisse im technischen Sinne. Denn für uns ist das Trickgeheimnis das, was Zauberkunst so faszinierend macht. Stattdessen verraten wir euch Tricks, wie ihr mehr Erfolg als Zauberkünstler haben werdet. Bessere Shows. Mehr Buchungen. Höhere Gagen.

Trickverrat #041: Zauberwettbewerbe – braucht man die echt?

Braucht man Zauberwettbewerbe? Ist Kunst messbar? Kann man in 10 Minuten überhaupt eine brauchbare Zaubershow auf die Bühne bringen? In dieser Folge, die wir anlässlich der bevorstehenden Deutschen Meisterschaft der Zauberkunst in Saarbrücken –  der MAGICA 2017...

mehr lesen

Trickverrat #040: Die besten Tools zur Arbeitsorganisation

Neben der rein künstlerischen Tätigkeit gehört leider auch viel Bürokram und Organisation zum Arbeitsalltag eines Zauberers. Termine müssen organisiert werden, Rechnungen geschrieben, ToDos erledigt. Die vielen kleinen und großen Helfer, die es mittlerweile...

mehr lesen

Trickverrat #038: Was dein Kunde wirklich will (Gage Teil 2)

Eine Situation, die viele von euch kennen: Ein Kunde ruft an und fragt eure Zaubershow an. Die meißten verfallen dann automatisch ins Erzählen und Präsentieren. Dabei ist es viel schlauer durch gezielte Fragen herauszukriegen, was der Kunde wirklich sucht, welchen...

mehr lesen

Trickverrat #037: Stilvoller Umgang mit Zuschauern

Wie behandelt ihr die Zuschauer, die ihr auf der Bühne habt? Macht ihr Gags, die zwar gut ankommen, aber nur auf Kosten eures Zuschauers auf der Bühne funktionieren? Solche Gags sind aus unserer Sicht ein NOGO und in dieser Podcast-Folge haben wir unsere Gedanken dazu...

mehr lesen

Sympathisches Interviewformat – lockerer Ton, aber durchaus kritische Fragen – gut recherchiert – macht großen Spaß zuzuhören! Ich freue mich ab sofort auf noch viel mehr „Trickverrat“ – bis bald Jungs, bei einem Glas Prosecco in der Wundermanufaktur!

Stephan Kirschbaum

Nach wie vor mein Lieblings-Podcast

Ruff un Runner

Tolle Ideen und Gedankengänge außerhalb der Zauberei auf der Bühne. Regt zum nachdenken und ausprobieren an

Flix34521

Wenn es so etwas vor 20 Jahren gegeben hätte, wäre mir wohl die ein oder andere negative Erfahrung erspart geblieben. Ich hatte bisher nur das Problem, dass ich keine Zeit hatte, um mir die einzelnen Folgen in Ruhe anhören zu können. Doch nun ist die Lösung gefunden: In der Badewanne entspannt hören und in vielen Dingen bestätigt werden. Aber auch über das ein oder andere noch einmal nachzudenken. DANKE für Eure Zeit und Mühe.

Ditmar 1

Ein klasse Podcast, den ich immer wieder gerne lausche. Jede Folge hat ein eigenes Thema und in den jeweiligen Themen gibt es erstklassige Tipps um sich weiterzubilden. – Preisverhandlungen Nr. 3 war für mich bisher ein Highlight, diese sollte zur Pflichtlektüre für jeden Dienstleister (unabhängig ob Zauberer, DJ, oder ähnliches) werden. Hier bekommt man kostenfrei klasse Tipps von Experten. Volle 5 Sterne für diesen Podcast. Gruß der DJ & ein Podcast-Kollege

DJ Mike Hoffmann

Die Zaubertrixxer Albin und Ingo verraten hier nützliche Tipps, konkrete Handlungsanleitungen und Profi-Wissen aus dem Künstler-Alltag. Und unterstützen Künstler dabei, ihre Ziele auf und hinter der Bühne zu erreichen. Der Podcast ist ungewöhnlich und klasse gemacht!

Die Heldenhelfer

Super hilfreich!!! Toll erklärt!!!
Und sehr kurzweilig! Vielen Dank, weiter so!

Meckimeck

Ich zaubere seit meinem 8. Lebensjahr, bin 25 Jahre im MZvD und trotzdem lerne ich bei jedem Podcast etwas Neues. Ich freue mich auf jede neue Folge. Danke Ingo & Albin.

uwe_s

Natürlich muss man nicht in allen Bereichen übereinstimmen, aber viele großartige Anregungen und Ansätze. Und wenn dann jeder Zauberer für sich weiterdenkt, wird dieser Podcast die Zauberkunst insgesamt besser machen – wenn das Euer Ziel war, hat es geklappt. Danke und Gruß Ben Profane

Ben Profane

Wow – was für ein Podcast! Jede einzelne Folge ist eine wahre Goldgrube an Tipps, um die einzelne Show noch besser zu machen oder die eigene Show besser zu vermarkten. Ich höre mir die Folgen zum Teil mehrfach an und schreibe fleißig Tipps mit. Ich bin überzeugt, dass jeder Zauberer, der die vielen Tipps umsetzt, seine Zauberei auf ein völlig neues Level bringt.

Timothy K.

Aus der Praxis für die Praxis. Gefällt mir!

Florain Rex

Viel Erfolg euch beiden und ich freu mich auf weitere Folgen!!! Euer Timothy Trust

Timothy Trust

Woher wissen wir das alles?

Wir sind seit fast 20 Jahren Zauberer. Mit großer Leidenschaft. Wir haben schon vieles ausprobiert um unsere Shows besser zu machen. Um höhere Gagen zu kriegen. Um uns besser zu organisieren. Bei trickverrat.de möchten wir unsere Erfahrungen und Ideen mit euch teilen. Es geht uns nicht darum recht zu haben, sondern darum, euch Tipps und Tricks an die Hand zu geben, mit denen ihr eure Ziele besser erreichen könnt. Nehmt euch, was für euch funktioniert.

Albin Zinnecker und Ingo Brehm beschäftigen sich seit 1994 mit der Zauberkunst und gründeten aus einer spontanen Idee während eines Tauchurlaubs in Ägypten im Jahr 2001 das Duo ZaubertriXXer. Seit dem traten sie als Zauberer und Illusionisten in ganz Deutschland und vielen europäischen Ländern hauptsächlich für Unternehmen und Verbände, aber natürlich auch auf unzähligen privaten Events auf. Hierbei greifen Sie auf die volle Palette der Zauberkunst, von Close-Up Zauberei, über Stand-Up Shows bis hin zu großen Illusionsshows zurück und sammelten so viel Erfahrung im Business. Darüber hinaus spielen Sie seit 2005 regelmäßig ihre Dinnershow „Das Magische Menü“ mit großem Erfolg an wechselnden Orten.

Mit ihrer spektakulären Darbietung „Magic Eagles“, eine so noch nie dagewesene Mischung aus Illusionen, Tanz und Akrobatik, wurden die ZaubertriXXer im Jahr 2014 vom Magischen Zirkel von Deutschland e.V. zum Deutschen Meister der Zauberkunst in der Sparte Großillusionen ernannt. 2015 führten sie ihr über zwanzigköpfiges Team nach Rimini und vertraten Deutschland dort bei den „World Championships of Magic“ der Weltmeisterschaft des Zauberkünstlerverbandes FISM teil.

Neben Workshops und Seminaren für Zauberkünstler sind beide als Autoren für verschieden Fachzeitschriften tätig und haben im Jahr 2010 ihr erstes Buch „Das Drehbuch zum Trick“ eine Abhandlung über das Erstellen von Skripten für Zauberkünstler veröffentlicht, welches inzwischen in der dritten Auflage erhältlich ist.

Die beiden Magier leben mit ihren Familien in der Nähe von Köln.

Trage Dich jetz in jetzt unseren Newsletter ein und sichere Dir dein kostenloses Ebook!



 
Eintragen & Ebook sichern
close-link
DU WILLST MEHR AUFTRITTE? SICHERE DIR DEIN KOSTENLOSES E-BOOK!
Marketingideen für Zauberer und Eventkünstler - Wir schenken Dir unser neues E-Book
mit vielen wertvollen Tipps, die Dein Marketing verbessern und Dir mehr Auftritte bescheren werden. Mehr Infos...
E-Book sichern